Widerruf- und Urheberrecht 

Eine Terminzusage ob mündlich, telefonisch, per sms, Email oder Buchungstool ist verbindlich.

Für den Fall, dass ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen werden kann, muss dieser mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, da ansonsten die Teilnahmegebühr bzw. die veranschlagte Zeit in Rechnung gestellt wird. Terminabsagen bei Notfällen oder Krankheit müssen ebenfalls zeitnah bekannt gegeben werden. Einzelsitzung können dann mit einem Folgetermin nachgeholt werden, öffentlich stattfindende Termin können nicht mehr nachgeholt werden.

Ablauf und Dauer der einzelnen Angebote werden in einem Vorgespräch geklärt bzw. sind entsprechend ausgewiesen.  Eine Begleichung der Gebühr bzw. des Honorars ist am Ende des Termines in bar erwünscht. Online-Webinare und Online-Kurse sind bei Buchung zur Zahlung fällig. Rechnungsstellung, Überweisung oder Bezahlung mit EC-Karte, Kreditkarte oder per Paypal sind auf Wunsch auch möglich. Bei Hausbesuchen fallen An- und Abfahrtskosten an. 


© 2020 Jutta Bittner. Alle Rechte vorbehalten.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Bildrechte: Jutta Bittner, Jimdo, Pixabay


Haftungsausschluss

Ich bin weder Ärztin, Therapeutin, noch Psychologin und erstelle daher keinerlei Diagnosen und gebe kein Heilversprechen ab. Die Anwendung der Verfahren ersetzt keine medizinische und/ oder psychotherapeutische Diagnose, Beratung und Therapie durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Psychiater. Der/die Klient*in behält bei einem Coaching die volle Verantwortung und Autonomie für sich selbst. 

Klienten, die sich in psychologischer oder psychiatrischer Behandlung befinden, behandle ich nur in Absprache mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten.

Jeder, der medizinische oder psychologische Behandlung braucht, oder Medikamente benötigt, sollte sich entsprechend an einen Arzt, Psychologen oder eine andere autorisierte Person wenden. Ich betone ausdrücklich, dass ein Coaching bei mir keine Heilbehandlung ist und ich in keinster Weise Heilversprechungen abgebe, oder den Anschein erwecken will zu heilen.    

Ich stelle klar, dass NLP sowie der systemische Ansatz richtig angewandt in der Praxis zwar hervorragende Ergebnisse zeigen,  jedoch ist ein wissenschaftlicher Nachweis über die Wirkungsweise bisher nicht erbracht.